Kontakt Daten: Raphael Hilbrig, 259 Aloe Place One, Greenstone Drive, Johannesburg, 1609. Tel. +27 11 568 2997 / +49 40 6094 24 82,
Email: info[at]afrikapuppen.de

Das Project

Das Afro Creations Project

Inkanyezi Sign

Inmitten der Alexandra-Township (Südafrika) liegt die Inkanyezi Waldorfschule -und genau hier fertigt die Familie Matshaba diese wundervollen Puppen.

Die Matshabas stammen aus einem kleinen Venda-Dorf im Norden von Südafrika. Sie leben seit Jahrzehnten in der Alexandra-Township in Johannesburg. Der Vater der Familie hat ein geringfügiges Einkommen als Hausmeister in der Waldorfschule. Um die Großfamilie (Eltern, Kinder und Enkelkinder), welche alle zusammen ein winziges "Häuschen" in Alex bewohnen zu ernähren, hat seine Frau "Flora" vor knapp 20 Jahren mit der Herstellung dieser wunderschönen Puppen begonnen.

Jede dieser Puppen wird in langwieriger und liebevoller Handarbeit hergestellt. Das Besondere: alle diese Puppen sind jewweils in traditionelle Gewänder eines der in Südafrika lebenden Volksstämme gekleidet.